Systemische
Beratung & Therapie

MIT EINEM THERAPEUTINNEN-DUO

Laura Papenfuß und Kerstin Nethen

Unser Angebot

Zu wissen, dass Veränderung möglich ist, und der Wunsch, Veränderungen vorzunehmen, das sind zwei große erste Schritte.
(Virgina Satir)

Systemische Beratung & Therapie ist ein Angebot, das Sie alleine, als Paar oder als Familie nutzen können. Manchmal stellt sich auch im Laufe des gemeinsamen Prozesses heraus, dass es sinnvoll sein kann, an der Lösung für Ihr Anliegen gemeinsam mit anderen beteiligten Personen (z.B. Geschwister, Partner, Eltern etc.) zu arbeiten. Hierfür bieten wir Ihnen neben verschiedenen systemischen Methoden auch den passenden Rahmen an. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Entwicklung neuer Sichtweisen und individueller Lösungswege, die durch systemische Methoden sowie Gesprächs- und Fragetechniken ermöglicht werden.

Melden Sie sich für ein unverbindliches Vorgespräch bei uns. Dann schauen wir gemeinsam, was für Ihr Anliegen ein passender Ausgangspunkt ist. 

EINZELPERSONEN

Wir unterstützen Sie, wenn Sie akut belastende Lebens-, Beziehungs- oder auch Entscheidungssituationen mit Ihren bisherigen Lösungsstrategien nicht alleine bewältigen können. Es kann aber auch um den Wunsch gehen, das eigene Denken und Verhalten zu reflektieren, Bedürfnisse zu erkennen oder eine persönliche Entwicklungsherausforderung anzugehen.

PAARE

Paartherapie bietet Ihnen einen geschützten Raum, um Ihre aktuell unbefriedigende und belastende Situation zu analysieren und die Hintergründe für die Problematik zu verstehen. Sie bekommen neue Impulse und können sich als Paar neu begegnen. Auch kann sie im Sinne der Prävention als „Beziehungshygiene“ dienen, sodass Sie für kommende Konfliktthemen und Herausforderungen belastbarer werden.

FAMILIEN

Stehen Sie als Familie vor Herausforderungen, die Sie mit Ihren bisherigen Lösungsstrategien nicht alleine bewältigen können? Oder hat sich etwas in Ihrem Familiensystem verändert, wobei Sie sich Unterstützung wünschen? Im Rahmen der systemischen Familientherapie begleiten wir Sie durch einen Prozess des Erkennens, Verstehens und Neugestaltens.

ONLINETHERAPIE & -BERATUNG

Wenn Sie nicht in Berlin leben, bieten wir auch online Sitzungen an. Auch die aktuelle Lage mit Covid-19 kann eine Online-Therapiesitzung erfordern.

Der systemische Therapieansatz

Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.
(Galileo Galilei)

Die systemische Therapie hat ihren Ursprung u.a. in der Familientherapie. Therapeut*innen haben immer wieder das Phänomen beobachtet, dass Kinder, die sich über einen gewissen Zeitraum alleine in einem therapeutischen Setting und außerhalb der Familie befanden, recht schnell „symptomfrei“ waren. Sind sie dann wieder in das Familiensystem zurückgekehrt, traten die sogenannten Symptome innerhalb von kürzester Zeit oft wieder auf.
Dies gab Therapeut*innen den Anlass, weniger aus einer pathologisierenden Haltung auf das Individuum zu schauen und zu versuchen, die als krank bezeichnete Person zu heilen. Stattdessen wurde mehr das “Dazwischen” und Wechselwirkungen erforscht.
Was passiert mit A, wenn B eine bestimmte Handlung durchführt? Wie funktioniert das System in der Gesamtheit? Welche Muster gibt es, die bestimmte Probleme aufrecht erhalten und was könnte man stattdessen tun, um zur gewünschten Lösung zu kommen? Was sind die Ressourcen, aus denen sich schöpfen lässt? Nicht zuletzt beschäftigt sich die systemische Therapie auch mit dem Wirken von mehrgenerationalen Zusammenhängen.

Eben weil es im systemischen Ansatz um das “Dazwischen” geht, eignet er sich besonders gut als Grundlage im familien- und paartherapeutischen Setting. Dabei richtet die systemische Therapie ihre Aufmerksamkeit gleichzeitig auch auf individuelle und biografisch bedingte Lebensthemen, die sich in der Kommunikation untereinander widerspiegeln.
In den letzten Jahrzehnten hat die systemische Therapie einen reichhaltigen Methodenkoffer entwickelt (z.B. Aufstellungs- und Genogrammarbeit), auf den in den Sitzungen zurückgegriffen werden kann. In erster Linie ist es uns jedoch ein Anliegen, mit Ihnen einen Raum zu schaffen, in dem eine neue Form der Begegnung stattfinden kann. Ein Raum, in dem eingefahrene Muster unterbrochen werden können und in dem die unterschiedlichen Perspektiven jeder und jedes Einzelnen Platz finden, um daraus gemeinsam neue Möglichkeiten für ein heilsameres und freudvolleres Miteinander zu kreieren.

Eindrücke

 

Hier teilen wir allerlei Inspirationen, Informationen und Eindrücke von unserer Arbeit.

Menü